Mentoring

Was ist Mentoring?

Das Mentoring-Projekt wurde von der Fakultät 12 ins Leben gerufen. Es hat das Ziel, Studienanfängern in der Fakultät 12 den Studieneinstieg einfacher zu machen. Also stehen die Mentoren bei Fragen rund ums Studium immer gerne zur Verfügung. Die Mentoren der Fakultät 12 vertreten die Fachbereiche Primarstufe, Lehramt, Sozialpädagogik, Psychologie und Sozialwissenschaften/Sachunterricht. Für jeden Fachbereich gibt es 1-3 zuständige Mentoren. Trauen Sie sich ruhig, die zuständigen Mentoren anzusprechen, Sie helfen Ihnen rund ums Studium gerne weiter. Es gibt regelmäßig Sprechstunden, in denen man seine Fragen stellen kann, außerdem kann man die Mentoren über ihre E-Mail-Adressen erreichen oder einfach auf dem Campus ansprechen. Sie haben noch Fragen bezüglich Ihres Studiengangs? Sie wissen nicht, welche Seminare oder Vorlesungen Sie wählen müssen? Sie können Studienverlaufspläne nicht finden? Sie wollen wissen, wann die nächste Party ansteht? Dann sprechen Sie die Mentoren einfach an! Sie freuen sich, wenn sie helfen können!

Eure Ansprechpartner des Mentoringprogramms sind:

Artur (Lehramt an Grundschulen LABG 2009; Mathe, Deutsch, Sachunterricht)

Michael (Lehramt an Grundschulen LABG 2009; Mathe, Deutsch, Sachunterricht)

Die beiden Mentoren bieten explizite Sprechstunden für Studenten des Grundschullehramts an (Termine stehen auf der Startseite unserer Homepage) und können euch kompetent in allen Fragen des Studiums beraten. Sie haben viele Kontakte innerhalb der Fakultät und können auch somit bei Fragen und Problemen, die über die klassische Beratung hinausgehen, beraten.

Kommt in unsere Sprechstunden oder schreibt uns eine Email an info@primar-stufe.de!

Mehr Infos zum Mentoringprojekt findet ihr auf der Internetpräsenz der Fakultät 12 der TU Dortmund.